Bedürfnis

Gebärdensprachliches:
Handform: F-Hand, aber Daumen und Zeigefinger werden erst bei der zweiten Silbe geschlossen


Herkunft:
Gebärdensprachlicher Umgang


Inhaltliches:
Es gibt „Grundbedürfnisse" des Menschen, die lebensnotwendig sind: Essen, Trinken, Schlafen, Liebe. Und noch vieles andere, was der Mensch gerne möchte, aber nicht immer unbedingt braucht. So will z.B. die Werbung das Bedürfnis wecken, etwas bestimmtes zu kaufen.


  • zurück