Bekenntnis

Gebärdensprachliches:
Bewegung vom Mund ausgehend


Herkunft:
Gebärdensprachlicher Umgang


Inhaltliches:
Diese Gebärdensprachbegriffsform ist orientiert an lautsprachlichem Bekennen.


 


 


Gebärdensprachliches:
Zusammengesetzter Gebärdensprachbegriff aus "sagen" und "zeigen" mit dem Mundbild "bekennen"


Herkunft:
Kartei "Religiöse Gebärden"


Inhaltliches:
bekennen: Wort aus dem Mund offen zeigen


 


 


Gebärdensprachliches:
stilisierte Form für gebärdensprachliches Bekennen


Herkunft:
Westfälischer Arbeitskreis "Bibel in Gebärdensprache"


Inhaltliches:
Gebärdensprachliches Bekennen offen zeigen


Nach oben