Bekehrung

Gebärdensprachliches:
Drehung mit A-Fäusten vor dem Herzen


Herkunft:
Westfälischer Arbeitskreis "Bibel in Gebärdensprache"


Inhaltliches:
im Herzen eine Umkehr, eine neue Lebensrichtung


 


 


 


Gebärdensprachliches:
Zusammengesetzter Gebärdensprachbegriff aus "Sinn" und "umkehren" mit dem Mundbild "Bekehrung"


Herkunft:
Kartei "Religiöse Gebärden"


Inhaltliches:
eine Umkehr des Sinnes, eine neue Lebensrichtung