Bewusstsein

Gebärdensprachliches:
Handform: ausgestreckter Zeigefinger. Achtung: als Unterstützung leichte Bewegung des Kopfes und des Oberkörpers


Herkunft:
Gebärdensprachlicher Umgang


Inhaltliches:
Mir ist etwas klar, mir ist bewußt, ich bin bei Bewußtsein. Etwas klar wissen, klar sehen. Alles das beschreibt die Bedeutungen von "Bewußtsein"


Gebärdensprachliches:
Handform: Flachhand, sonst wie Form A.


Herkunft:
Gebärdensprachlicher Umgang


Inhaltliches:
Die Flachhand will die Fülle der Bedeutung dieses Begriffs zum Ausdruck bringen. Siehe Form A.