Evangelium (Inhalt)

Gebärdensprachliches:
Fast schon als gebärdensprachliche Redewendung zu bezeichnen: Zuerst "Buch aufschlagen", dann beide offenen Hände in einer halbkreisartigen Bewegung nach vorne führen.


Herkunft:
Westfälischer Arbeitskreis "Bibel in Gebärdensprache"


Inhaltliches:
Das Evangelium ist die frohe Botschaft von Jesus Christus. Er ist für uns am Kreuz gestorben und hat mit seiner Auferstehung dem Tod und der Macht des Bösen alle Kraft genommen und uns das ewige Leben erworben. Das Evangelium finde ich heute in der Bibel: Deshalb zuerst die Bibel aufschlagen, aus der Bibel heraus verbreitet sich das Evangelium unter den Menschen. Deshalb diese Form der Gebärde.