fromm

Gebärdensprachliches:
Orientiert an der katholischen Gebetshaltung, wichtig: leichtes Vorbeugen.


Herkunft:
Gebärdensprachlicher Umgang, auch Kartei "Religiöse Gebärden".


Inhaltliches:
Obwohl der religiöse Ursprung dieser Gebärdensprachform im katholischen Bereich liegt, wird sie von vielen evangelischen Gehörlosen für sich selbst wie selbstverständlich angewendet.


Gebärdensprachliches:
Orientiert an der evangelischen Gebetshaltung, wichtig: zusätzlich leichtes Vorbeugen.


Herkunft:
Gebärdensprachlicher Umgang.


Inhaltliches:
Die jeweils positive oder negative Auslegung dieses Begriffs wird mit entsprechender Mimik zum Ausdruck gebracht.