Heilige Drei Könige

Gebärdensprachliches:
Zusammengesetzter Gebärdensprachbegriff aus „heilig", „drei" und „König" mit Mundbild „Heilige Drei Könige"


Herkunft:
Gebärdensprachlicher Umgang


Inhaltliches:
Katholischer Feiertag (6.Januar), in der Russisch-Orthodoxen Kirche das Datum des Weihnachtsfestes. Ursprung ist die biblische Geschichte von den Weisen aus dem Morgenland (Matthäus 2, 1-12).