Holocaust

Gebärdensprachliches:
Gebärdensprachbegriffsform „vernichten" mit Mundbild „Holocaust"


Herkunft:
DAFEG-Fachausschuß „Religiöse Gebärdensprachbegriffe auf CD-Rom"


Inhaltliches:
Aus dem Lateinischen: „ganz, total verbrennen". Name für die von Hitler befohlene und von der SS (und anderen staatl./ milit. Organen) von 1941-45 durchgeführte Vernichtung von 6 Millionen Juden.