Paulus

Gebärdensprachliches:
Zweifache Wiederholung der Gebärde für „reisen" mit dem Mundbild „Paulus".


Herkunft:
DAFEG-Fachausschuß „Religiöse Gebärdensprachbegriffe auf CD-Rom"


Inhaltliches:
In der Bibel wird von Paulus als dem Apostel erzählt, der das Evangelium von Jesus Christus zu den „Heiden", den Nichtjuden, gebracht hat. Er gilt als der Apostel mit den meisten Missionsreisen, deshalb die Namensgebärden abgeleitet aus dem Viel-Reisen des Apostels Paulus.


  • zurück