Papst

Gebärdensprachliches:
Wichtig dabei das leichte Vorbeugen von Kopf und Oberkörper


Herkunft:
Gebärdensprachlicher Umgang


Inhaltliches:
Der Papst ist das Oberhaupt der römisch-katholischen Kirche. Er kann als einziger den Segen „urbi et orbi", „über die Stadt und die Welt" sprechen. Dazu macht er eine bestimmte Bewegung mit seinem Weihwasser-Stab, daraus ist diese Gebärdensprachform abgeleitet.