predigen/ Predigt

Gebärdensprachliches:
Als Tätigkeit der Hände orientiert am gebärdensprachlichen Predigen.


Herkunft:
Gebärdensprachlicher Umgang


Inhaltliches:
Im religiösen Sinn ist eine Predigt eine Erklärung des "Wortes Gottes", eines Bibeltextes mit dem Ziel, den Zuhörern, den Zuschauern klarzumachen: Was bedeutet dieser Bibeltext heute für mich, für mein Leben, für uns, für unser Leben?


Gebärdensprachliches:
als aus dem Mund kommend orientiert am lautsprachlichen Predigen.


Herkunft:
Kartei "Religiöse Gebärden"


Inhaltliches:
im religiösen Sinn ist eine Predigt eine Erklärung des "Wortes Gottes", eines Bibeltextes mit dem Ziel, den Zuhörern, den Zuschauern klarzumachen: Was bedeutet dieser Bibeltext heute für mich, für mein Leben, für uns, für unser Leben?