sich entsetzten

Gebärdensprachliches:
Ohne Mundbild, Bewegung des Oberkörpers nach hinten und erschreckte Mimik


Herkunft:
Westfälischer Arbeitskreis „Bibel in Gebärdensprache"


Inhaltliches:
Altes Wort aus dem sogenannten „Lutherdeutsch", meist in der Begegnung mit Gott oder mit Jesus in der Bedeutung von „einen heiligem Schrecken bekommen".