Vision

Gebärdensprachliches:
Passive Hand als Sehhilfe nach weit vorne, V-Hand in Bewegung von den Augen nach vorne


Herkunft:
Evangeliumsbewegung für Gehörlose


Inhaltliches:
"Vision": Einblick in die Zukunft, Sicht in die Zukunft. Etwas sehen, was man normalerweise nicht sehen kann. Religiös: Die Profeten des Alten Testamentes haben im Auftrag Gottes für die Zukunft etwas vorausgesagt. Diese Sicht der Zukunft, diese Vision ist ihnen von Gott eingegeben worden. Von vielen Religionsgründern wird erzählt, daß sie Visionen gehabt haben, von Gott eingegeben, die sie aufgeschrieben haben, die dann zu den "Bibeln" ihrer Religion wurden.


Gebärdensprachliches:
Zusammengesetzter Gebärdensprachbegriff aus "Traum" und "Zukunft" mit dem Mundbild "Vision".


Herkunft:
Württembergische Gehörlosenseelsorge


Inhaltliches:
"Vision": Einblick in die Zukunft, Sicht in die Zukunft. Etwas sehen, was man normalerweise nicht sehen kann. Religiös: Die Profeten des Alten Testamentes haben im Auftrag Gottes für die Zukunft etwas vorausgesagt. Diese Sicht der Zukunft, diese Vision ist ihnen von Gott eingegeben worden. Von vielen Religionsgründern wird erzählt, daß sie Visionen gehabt haben, von Gott eingegeben, die sie aufgeschrieben haben, die dann zu den "Bibeln" ihrer Religion wurden.