Volkskirche

Gebärdensprachliches:
Zusammengesetzter Gebärdensprachbegriff aus "Volk" und "Kirche"


Herkunft:
Gebärdensprachlicher Umgang


Inhaltliches:
Die Mehrheit unserer Bevölkerung gehört zu einer der beiden großen Kirchen, der evangelischen und der katholischen. Deshalb sind beide in unserem Land "Volkskirchen".


  • zurück